powered by Kontakt | Impressum | Login  
 
 
 
 
Bundesleistungszentrum Kienbaum 2014
 
Vom 1. -7. September haben Gudrun und Heini Köberle bereits zum zwanzigsten Mal einen Workshop in Kienbaum organisiert.
Ziel dieser Woche war es sich auszutauschen und natürlich das Handbike beziehungsweise Rennrollstuhl fahren auszuprobieren und zu trainieren. Vom TetraTeam waren Jana und Robin beim Lehrgang in Kienbaum dabei.

Nachdem das Wetter bei der Anreise am Montag noch zu wünschen übrig ließ wurde es am Dienstag passend zur ersten Trainingseinheit trocken und sonnig.
Dieses Wetter sollte dann auch bis zur Abreise am Sonntag so super bleiben. Somit waren die optimalen Bedingungen für eine erfolgreiche Woche gegeben.

Auch die bunt gemischte Gruppe aus „frisch- und altverletzten“ sowie den Begleitern war sehr cool. Mit wirklich jedem konnte man sich super unterhalten und viele Tipps einsammeln, sei es zum Sport oder dem Alltag. Mit dieser coolen Truppe war es dann auch schon beim frühen Aufwärmtraining sehr lustig und auch das fahren in kleinen Gruppen hat viel mehr Spaß gemacht als für sich alleine seine Runden auf der 2,5 Kilometer langen Strecke durch den Wald zu drehen. Das Essen war auch richtig lecker und das gemeinsame beisammen sitzen am Abend war auch immer echt schön und informativ!

Insgesamt eine wahnsinnig gelungene Woche!
Jana