powered by Kontakt | Impressum | Login  
 
 
 
 
Das TetraTeam und Schwalbe unterstütz die Hardcore-Help-Foundation
 
Manchmal sind es kleine Zufälle die Großes bewirken. Vor einigen Wochen traf Jürgen Winkler bei einem Klassentreffen seinen ehemaligen Klassenkamerad Bensch Eikholt. Diese engagiert sich schon länger für die Hardcore-Help-Foundation und die sammeln immer wieder Hilfsgüter für Afrika. Diesmal ging es speziell um Rollstühle.

Also ging eine Mail an alle Teammitglieder, ob denn noch jemand ausgediente Rollstühle hat. In kurzer Zeit kamen mehrere Stühle zusammen. Unser Sponsor Schwalbe hat sich dann noch bereit erklärt alle Stühle mit neuer Bereifung und neuen Schläuchen auszustatten und schon waren die ehemals ausrangierten Rollstühle wieder einsatzbereit und können jetzt hoffentlich noch sehr lange sinnvoll eingesetzt werden.

Eine weitere Zusammenarbeit mit der Hardcore-Help-Foundation und dem TetraTeam soll in Zukunft ausgebaut werden.

Und noch ein Aufruf für alle die das lesen, es werden noch Rollstühle und Gehhilfen benötigt. Wenn also was in der Richtung bei euch im Keller steht lasst es uns einfach wissen und wir leiten die Sachen dann gerne weiter.